Erfolgreiche Jugendsegler im ersten Halbjahr

Erfolgreiche Jugendsegler im ersten Halbjahr

Nach zahlreichen Regatten in der ersten Saisonhälfte können die Jugendsegler des LSV erfolgreich zurückblicken. Vor den Sommerferien belegt Linus in der schleswig-holsteinischen Opti B-Rangliste den sechsten Platz. Mit Platz vier bei der Schanzenberger Optiregatta, Platz fünf beim Ancora Opti Cup und einem 13. Rang beim Eckernförder Eichhörnchen platziert er sich hinter seinen Trainingsgruppenpartnerinnen Sophie (Platz 1) und Emilia (Platz 5) vom LYC.

Bei den Opti A liegt Caspar nach 14 gesegelten Regatten seit der IDJM 2017 auf Platz 166 der bundesweiten Rangliste. Bei den 29ern belegen Nick und Jöran aktuell den 54. Rang.

Sehr erfolgreich zeigt sich in diesem Jahr Jesper, der nach dem Umstieg vom Optimisten in den Laser 4.7 derzeit den 14. Platz der bundesweiten Rangliste belegt. Während der Travemünder Woche wird Jesper auf seinem Heimatrevier bei der Internationalen Deutschen Jugendmeisterschaft an den Start gehen. Wir wünschen Jesper viel Erfolg!

Stand: 27.06.2018; Archivbild: PD

Drucken
27. Juni 2018  Jugend