22. Juni 2017

Kinder- und Sommerfest vom LSV und SCH

„Burgfest“ auf der „Schanzenburg“

Das sechste gemeinsame Kinder- und Sommerfest von SCH und LSV stand unter dem Motto „Burgfest“ und dementsprechend fanden sich viele Ritter, Burgfräulein und anderes Gesinde am 17. Juni 2017 bei traumhaftem Wetter am Schanzenberg ein.

Das Organisationsteam, bestehend aus Martina H., Verena, Dörte, Inga, Martina B., Julia und Jan, und viele weiteren Helfer aus beiden Vereinen kreierten einen wunderschönen Tag für alle, kräftig unterstützt vom traumhaften Sommerwetter.

Der ganze Schanzenberg war mit Freude und Gelächter gefüllt als Barbara die Kinder, Eltern, Großeltern, Tanten und Onkel mit ihrem Akkordeon zum Spielmannszug durch beide Vereine zusammenrief. Bevor die Spiele und süße Tafel starten konnten, erwartet Steffi alle Gäste noch mit Ihrem Schwungtuch, Gitarre und ein paar Liedern. Die kleinen Ritter und Burgfräulein hatten genau wir ihre Angehörigen einen großen Spaß und starteten so gut gelaunt in die Ritterspiele.

Fast 40 kleine Ritter und Prinzessinnen nahmen an den Ritterspielen teil und maßen sich beim Ringreiten, Schatzsuche, Apfelbeißen, Tauziehen, Balanceakten über dem Burgraben, Kirschenangeln, Drachenei laufen, Fischen, Ponyreiten, Ringe werfen, Stelzenlauf, Bällebad, Hüpfburg und vielem mehr. Die Erwachsenen labten sich an der reichlich gedeckten süßen Tafel mit vielen wunderbaren Torten- und Kuchenkreationen und beobachteten das bunte Treiben. Vielen Dank an dieser Stelle schon einmal an das Team für die tolle Kuchentafel!

Nach den Spielen kamen alle Kinder noch einmal in ihren Gruppen zusammen und gingen dann gemeinsam in den LSV, um dort noch mit Jörn an einer Drachenjagd teilzunehmen und sich dann schließlich ihre erspielten Preise zu sichern. Mit Hot Dogs sammelten sie dann noch einmal genug Kräfte für die Hüpfburg. Die Erwachsenen wurden unterdessen schon von zwei herrlich duftenden und sich am Spieß drehenden Spanferkeln und einem abwechslungsreichen Salatbuffet, welche das Wasser im Mund zusammen laufen ließen, erwartet. Die Zeit bis zum Essen vertrieben sich einige noch mit Bogenschießen bei Ritter Michi und Maid Mania oder am Nagelbalken.

Das Wetter ließ die Feiernden auch jetzt nicht im Stich und das schmackhafte Essen konnten bei strahlendem Sonnenschein in den Festzelten genossen werden. Im Anschluss begaben sich zunächst die Kleinsten mit Inga auf die Tanzfläche, freudig beobachtet von den Eltern und Großeltern bevor sie selbst die Tanzfläche mehr und mehr für sich entdeckten und zur Musik unseres tollen DJ Volker bis spät tanzten. Das Gurke Team arbeitete entsprechend bis lang in die Nacht. Vielen Danke an das Team!

Wieder können wir uns auch nicht genug bei allen Mitgliedern, Gästen und natürlich vor allem allen Helfern dafür bedanken, dass Sie diesen phantastischen Tag erst möglich gemacht haben. Wir sind uns sicher viele von uns werden noch oft in nächster Zeit gerne und lachend daran denken.

Vielen Dank für die Spenden der traumhaften Torten und erstklassigen Salaten! Vielen Dank für das zahlreiche Teilnehmen aller Schanzenberger, es ist wirklich unglaublich, wie schön Ihr alle den Schanzenberg bis spät abends belebt habt! Wir haben uns riesig gefreut und gehen hoch motiviert in die Planung für das nächste Jahr. Alle Informationen zu 2018 gibt es dann wieder rechtzeitig über die bekannten Kanäle- wir freuen uns!!!

Jan für das Organisationsteam