Deutsche Segel-Bundesliga

Nach der erfolgreichen Qualifikation segelt der Lübecker Segler-Verein von 1885 e.V. seit 2015 in der 2. Bundesliga.

Seit 2013 hat auch der deutsche Leistungssegelsport einen prestigeträchtigen Vereinswettbewerb: Die Deutsche Segel-Bundesliga. Die besten Segelvereine treten in der 1. und 2. Bundesliga gegeneinander an. Gesegelt wird auf verschiedenen Revieren in ganz Deutschland. Seit 2014 vergibt der Deutsche Segler-Verband den Titel “Deutscher Meister der Segelvereine”.

In der Relegation 2017 sicherte sich das Team des LSV die Startberechtigung für die zweite Segelbundesliga in der Saison 2018.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Deutschen Segel-Bundesliga oder über unseren Teammanager Jörg-Joachim Jacobs.

Ergebnisse der zweiten Segelbundesliga 2017 erhalten Sie bei SAPsailing.

 
 

5 Jahre Segel-Bundesliga | seit 2015 mit LSV-Team


 

Bilder der Saison 2017

© Lars Wehrmann / DSBL