Kategorien-Archiv Jugend

Online-Theorie statt Segeln

Eigentlich sollte das Training der Fortgeschrittenengruppe noch bis in den Dezember hinein an der Wakenitz fortgesetzt werden. Doch die Corona-Beschränkungen im November durchkreuzten diesen Plan. Um dem Segeln jedoch nicht ganz fern zu bleiben ist die Laser und 420er-Gruppe Mitte November in den digitalen Theorieunterricht gestartet.

weiterlesen
16. November 2020  Jugend

Sechs neue Jüngstenscheininhaber

In der vergangenen Woche haben vier Open Skiff-Segler im Rahmen des Herbsttrainings ihre Jüngstenscheinprüfung absolviert. In der theoretischen Prüfung beantworteten Joris, Emil, Henri und Moritz zahlreiche Fragen rund ums Segeln. Neben sicherheitsrelevantem Verhalten wurden beispielsweise die Kurse zum Wind, Manöver und die Bezeichnungen von Bootsteilen abgefragt.

weiterlesen
18. Oktober 2020  Jugend

Herbsttraining am See

Von Montag bis Mittwoch gab es in der zweiten Herbstferienwoche ein Trainingslager am Ratzeburger See. Gesegelt wurden die Klassen Open Skiff, 420er und Laser. In zwei Gruppen aufgeteilt segelten fünf Open Skiffs begleitet von Philipp, sowie ein 420er und vier Laser begleitet von Anna und Nick.

weiterlesen
18. Oktober 2020  Jugend

Starker Auftritt bei der Kieler Woche von Jesper und Mewes im 49erFX

Nachdem bei den Juniorenmeisterschaften vor 2 Wochen der Wind noch recht schwach war, wehte es bei der Kieler Woche in diesem Jahr umso mehr. 51 vorwiegend Damenteams aus aller Welt waren nach Kiel gereist, um endlich wieder Regatta zu segeln, darunter fast alle Top 10 der vergangenen zwei Weltmeisterschaften. Von 7 männlichen Nachwuchsteams schafften es 2 nach 7 Wettfahrten ins Goldfleet. Mit dabei Jesper und Mewes mit der Segelnummer 133; für die beiden schon ein riesen Teilerfolg. Am Samstag und Sonntag ging es dann in 6 weiteren Wettfahrten auf der Medienbahn vor Schilksee bei immer stärkerem Wind um die Plätze.

weiterlesen
4. Oktober 2020  Jugend

Weiterer Trainingstermin für SeeEntdecker

Aufgrund des verspäteten Starts der Saison und der vielen Teilnehmer bei den SeeEntdeckern wird es am 10. Oktober noch ein weiteres Training für unsere SeeEntdecker geben.

Alle Infos findet ihr in der Ausschreibung, um Anmeldung wird gebeten.

14. September 2020  Jugend

Linus erste Regatta im Laser

Linus Wegner ging am letzten Wochenende etwas aufgeregt an den Start der Strander KÜZ Regatta in Kiel. Der Wechsel aus dem Opti A in den Laser 4.7 kam jetzt doch etwas schneller als geplant, da sein Gewicht und Größe für den Opti nicht mehr passend waren. 250 Teilnehmer waren in den Klassen 29er, Laser Radial, Laser 4.7 und Opti A/B vor Ort, wobei die Optimisten beim KYC ihre Landes Jugendmeisterschaft segelten.

weiterlesen
24. August 2020  Jugend

See-Entdecker starten am 4. Juli in die Saison 2020

Am Samstag, den 04.07.2020 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr (und dann immer 14-tägig) wollen wir wieder mit den LSV See-Entdeckern in See stechen
und einige gemeinsame Stunden miteinander verbringen.

Alle notwendigen Informationen findet Ihr in der folgenden Datei:

Einladung und Fragebogen

29. Juni 2020  Jugend

Fortgeschrittenentraining am See

Nach dem Auftakt der See-Entdecker im vergangenen Jahr wurde am vergangenen Sonntag ein Training für die fortgeschrittenen Jugendsegler angeboten. Dieses steht insbesondere denjenigen offen, die im vergangenen Jahr ihren Jüngstenschein gemacht haben. Bei Kaiserwetter ging es mit sieben Booten auf den See. Nach der Zwangspause aufgrund der Corona-Beschränkungen und den Wintermonaten stand beim Training zuerst ein Einsegeln an. Während einige Teams sich mit den Grundlagen des Spisegelns auseinander setzten, wurde bei anderen an Manövern unter Benutzung des Pinnenauslegers oder der Rundung von Tonnen gefeilt.

weiterlesen
22. Juni 2020  Jugend

Training mit Gehwegplatten und Ziegelsteinen

Jesper Bahr berichtet in den Lübecker Nachrichten wie er sich in Corona-Zeiten fit hält:

… Der 17-Jährige vom Lübecker Segler-Verein ist nach dem Meistertitel im Laser Radial im vergangenen Sommer aufs Sport-Internat nach Kiel gezogen und mit Mewes Wieduwild in den olympischen 49er umgestiegen. Corona schränkte aber auch das ein. Das Internat in Schilksee ist geschlossen, auch die Gemeinschaftsschule in Friedrichsort. Segeln per Ausnahmegenehmigung ist für ihn auch nicht drin, „da wir nur im Nachwuchskader zwei sind“, erzählt der Zwölftklässler, für den erst 2021 das Abitur ansteht. Neben „Schule at home“ mit Online-Aufgaben und Unterricht per Videochat hielt sich Bahr so am lübschen Land bei den Eltern fit. „Ich habe mir mit Gehwegplatten und Ziegelsteinen Gewichte selbst gebaut. Im Trainingsplan steht derzeit ohnehin Kraft-Ausdauer.“ Als er aber erfuhr, dass Segeln in Kiel auch als Duo erlaubt sei, gab es für ihn kein Halten mehr. So düste er nach Kiel und mit Kumpel Mewes ab auf die Ostsee. Vom Strand, ohne Trainer. Bahr stört das nicht: „Das ist besser als gar nicht Segeln.“ Nach sechs Wochen Pause sei das toll gewesen. „Und es ging erstaunlicherweise viel besser als vorher. Die Manöver liefen super.“ Doch auch Bahr sehnt den 4. Mai herbei. Dann sollen Hafen und Internat wieder öffnen. „Sagt man“, schränkt er ein. Denn noch sind die zwei Saison-Höhepunkte, die U23-WM auf dem Comer See Ende August und die Kieler Woche im September nicht abgesagt.

Lübecker Nachrichten, Dienstag, 28. April 2020, Sport,  Seite 15, „Ein Stückchen Normalität“ von Jens Kürbis

28. April 2020  Jugend

Jesper vor neuen Herausforderungen

Eine aufregende Regattasaison 2019 mit Erfolgen, Rückschlägen und vor allem zahlreichen Veränderungen neigt sich dem Ende entgegen. Begonnen hat alles mit dem Umzug ins Segelinternat nach Kiel im Februar. Dann natürlich die Teilnahme an der Europameisterschaft in Athen, dem Gewinn des U 17 Meistertitels vor Travemünde, dem 3. Platz bei der LJM und dem abschließenden 6. Platz bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in Glücksburg. Das war gleichzeitig auch Jesper´s letzte Laser Radial Regatta.

weiterlesen
22. November 2019  Jugend