Aktuelle Beiträge

Jesper vor neuen Herausforderungen

Eine aufregende Regattasaison 2019 mit Erfolgen, Rückschlägen und vor allem zahlreichen Veränderungen neigt sich dem Ende entgegen. Begonnen hat alles mit dem Umzug ins Segelinternat nach Kiel im Februar. Dann natürlich die Teilnahme an der Europameisterschaft in Athen, dem Gewinn des U 17 Meistertitels vor Travemünde, dem 3. Platz bei der LJM und dem abschließenden 6. Platz bei der Internationalen Deutschen Meisterschaft in Glücksburg. Das war gleichzeitig auch Jesper´s letzte Laser Radial Regatta.

weiterlesen
22. November 2019  Jugend

IDM Laser Radial 2019

Nach der Landesjugendmeisterschaft vor einigen Wochen ging es Ende September zurück nach Glücksburg zur Internationalen Deutschen Meisterschaft der Laser Radial der Herren.

Am 28.9. ging es zur Vorbereitung zum FSC. Am 30.9. sollten eigentlich die ersten Wettfahrten mit 54 Startern beginnen, aber bei Starkwind mit bis zu 8 Bft. wurde nicht gesegelt.

weiterlesen
14. Oktober 2019  Jugend

Einladung zum Stiftungsfest

Liebe Seglerinnen und Segler,

Wie bereits angekündigt wollen wir auch in diesem Jahr wieder den Jahresabschluss zusammen feiern. Am Samstag, den 9. November 2019 um 18.30 Uhr (Einlass ab 18.00 Uhr), können wir so gemeinsam das Segeljahr 2019 beenden und die Gewinner der Vereins- und Clubwettfahrten ehren.

In diesem Jahr feiern wir in der Messe des Bootshaus des LSV im Wakenitzufer 9, 23564 Lübeck. Es wird ein reichhaltiges Winter-BBQ Buffet vom Team des Restaurants Nordwind bereitet und für die Feier danach haben wir wieder einen DJ aus dem „Hause Volker“ engagiert.

Für ein Eintrittsgeld in Höhe von EUR 20,– p. P. könnt Ihr Euch an einem Willkommensgetränk erfreuen, an dem Buffet laben und danach in gemütlicher Atmosphäre zusammen das Segeljahr Revue passieren lassen. Natürlich werden auch die Vereinsmeister bei der Preisverleihung wieder gefeiert und geehrt. Da die Teilnehmerzahl wieder begrenzt ist, bitten wir um schnelle Anmeldung. Gäste und Freunde sind natürlich herzlich willkommen, wenn die Teilnehmerzahl nicht schon durch die Mitglieder ausgeschöpft wird!

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Vergnügungswarte

Verbindliche Anmeldungen für den Abend können ab sofort und bis zum 31.10.2019 bei Martina Hackert, Jan Burt und Mario Ernst (oder unter segelvergnuegen@yahoo.com) vorgenommen werden.

Einladung Jahresabschluss-Feier 2019

9. Oktober 2019  Vergnügen

Landesjugendmeisterschaften

Nachdem die Landesjugendmeisterschaft in den vergangenen 3 Jahren in Travemünde durchgeführt worden war, wird diese Meisterschaft nun vom FSC in Glücksburg ausgerichtet. Ende August, Anfang September fanden die Wettfahrten in der Flensburger Förde statt.

weiterlesen
9. Oktober 2019  Jugend

Laternenfest 2019

Am letzten Samstag fand wieder unser Laternen- und Oktoberfest statt. Zunächst stärkten sich alle bei einer zünftigen Sause, es gab wieder Leberkäse, Weißwürste und süßes Sauerkraut. Begleitet vom Akkordeon ging es dann über unser Gelände.

weiterlesen
25. September 2019  Vergnügen

SBO-Abschluss mit Rekordbeteiligung

An der 9. und 10.Wettfahrt am 31.August nahmen bei bestem Segelwetter 44 Boote teil. Während eine Stunde vor dem Start noch totale Flaute herrschte, setzte sich dann doch noch der angesagte Südwind mit 2 bis 3 Bft. durch. Wegen der Windrichtung ging es zur Abwechslung mal rechtsrum, was eine gute Kreuz ergab.

weiterlesen
5. September 2019  Regatta

Schanzenberg Classics

Am Wochenende 24./25. August 2019 fand wieder die Schanzenberg Classics in unserem Nachbarverein dem SC Hansa statt.  Bei leichten Winden fuhren 35, mindestens 25 Jahre alte, Holzboote um die Tonnen.

Aus dem LSV waren 3 Mannschaften vertreten. Ingo Hüter und Nils Augurtzki belegten mit Ihrer „Pfeife“ einem 505 (Segelnr. 6766) den 20. Platz. Michael Westfehling und Meno Bülow landeten nach 3 Wettfahrten mit Ihrem 15er Jollenkreuzer (Segelnr. P 531) auf dem 25. Platz, und Hans Hellwig mit Klaus Abraham und Jörg Thiemeyer kamen mit „Godzilla“, dem Drachen mit der Segelnr. GER 293 auf den 26. Platz. 

weiterlesen
29. August 2019  Regatta

Elbe Teeny-Cup

Nach der Travemünder Woche auf der Ostsee stand am letzten Ferienwochenende für Lasse und mich die nächste Regatta für uns in Wedel auf der Elbe an. Besonders war nicht nur, dass wir uns nach Ebbe und Flut richten mussten, es gab es auch eine relativ starke Strömung. Diese Strömung war vor allem an Tonne eins zu spüren. Dort gab es einige Boot, die zu weit abgetrieben sind und so nicht wie geplant um die Tonne kamen. Doch spätestens am Sonntag sind alle Teams weit genug gefahren, um die Tonne nicht zu verfehlen.

Wir haben über das Wochenende gemeinsam mit Seglern aus Berlin, Northeim und Stade im Jugendraum des SVWS’s geschlafen.

Morgens gab es ein gemeinsames Frühstück, nachdem es an beiden Wettfahrttagen erst einmal eine Startverschiebung gab, da noch nicht genug Wasser im Strandbad aufgelaufen war. Insgesamt gab es an diesem Wochenende sieben Wettfahrten, die jeweils ungefähr 20 Minuten dauerten (mehr Platz hatten wir nicht). Am Samstag sind wir für vier Wettfahrten ca. vier Stunden auf den Wasser gewesen. Zwischen den Rennen mussten wir einige Male im Wasser warten, bis die ganz “großen Pötte” vorbei waren, da diese das Wasser so stark angezogen haben, dass im Strandbad zu wenig Wasser stand.

Mit unserem 7. Platz (von 11 Startern und 12 gemeldeten) bin ich ganz zufrieden.

Ergebnisse: raceoffice.org

Bericht: Henriette Bühner

16. August 2019  JugendRegatta

IDJüM Teeny

Nach einigen Turbulenzen ging es zur Travemünder Woche. Nicht wie geplant mit Roosa, sondern mit Lasse Maack aus dem SCH. Nach dem Check-In am 19. und der Vermessung am 20. Juli, ging es ab Sonntag zum Training auf die Ostsee.

Ab Donnerstag (25.07.) ging es mit den Wettfahrten der Deutschen Jüngstenmeisterschaft los. Insgesamt waren nur 30 Boote am Start. Mit einem 24. und einem 16. Platz starteten wir in die vier Wettfahrtstage. Nach zwei nicht so guten Läufen (28. und 25. Platz) am Freitag ging es Samstag mit ordentlich Wind und viel Welle zu den Rennen fünf und sechs. Die Welle machte es uns nicht ganz einfach und unser Boot ähnelte einer Badewanne. Trotzdem konnten wir einen 19. und einen 21. Platz holen.

weiterlesen
5. August 2019  Jugend

Laser IDJM Travemünder Woche

Auch in 2019 wurde die Internationale Deutsche Jungendmeisterschaft der Laser Radial und der Laser 4.7 im Rahmen der Travemünder Woche vom 22.-27.7. ausgetragen.

Vom LSV mit dabei waren Jöran Rohlf im Laser 4.7, Nick Kössling und Jesper Bahr im Laser Radial. Nick und Jesper beide mit neuen Lasern, die von der Sparkassenstiftung mit finanziert worden sind.

weiterlesen
29. Juli 2019  Jugend