Dokumentation und Unterstützung

Hinweis

Die Eingabeformulare funktionieren aktuell nur mit modernen Internetbrowsern, die das HTML5-Format unterstützen. Bei Verwendung des Internet Explorers kommt es zu Störungen und Falscheingaben. Nutzen Sie alternativ die Browser Edge, Safari, Chromium, Firefox oder ähnliche.

Wofür ist das Onlinesystem?

Arbeitsdienst online ist ein Verwaltungstool, um den Aufwand für die Abrechnung der Arbeitsdienststunden am Jahresende zu vereinfachen. Jedes Mitglied kann sich einen Zugang zum Onlinesystem anlegen. Mit einem Mitgliederzugang können geleistete Arbeitsdienstunden wir auf der klasssichen Arbeitsdienstkarte eingetragen werden. Das Abzeichnen der Stunden erfolgt digital durch die Freigabe der Stunden durch den Vorstand. Freigegebene Arbeitsdienststunden werden dem Konto für die jeweilige Saison (November bis Oktober) gutgeschrieben. Durch die zeitnahe Erfassung der Stunden können Mitglieder beispielsweise für bestimmte Aufgaben gezielter durch den Vorstand angesprochen werden, wenn das Arbeitsdienstkonto der laufenden Saison noch nicht vollständig gedeckt ist.

Ansprechpartner

Bei technischen Fragen zum System oder Problemen bei der Anwendung helfen wir gerne über die E-Mailadresse hilfe@arbeitsdienst.lsv-von-1885.de.

Bei Fragen zu Arbeitsdiensten oder Freigaben wenden Sie sich bitte an das zuständige Vorstandsmitglied.

Wie lege ich einen Zugang an?

Sie können sich Ihren persönlichen Zugang hier anlegen. Nach dem Ausfüllen und Absenden des Formulars muss Ihr Zugang noch durch ein Vorstandsmitglied freigegeben werden. Nach der Freigabe werden Sie per E-Mail benachrichtigt.

Ich habe mein Passwort vergessen

Sie können sich hier ein neues Passwort per E-Mail zusenden lassen.

Übersichtsseite - Meine Arbeitsdienste

Nach der erfolgreichen Anmeldung am System werden Sie automatisch auf Ihre persönliche Übersichtsseite weitergeleitet. Dort ist eine tabellarische Auflistung der geleisteten Gesamtstunden in der jeweiligen Saison zu sehen. Die Berechnung schließt alle freigegebenen Arbeitsdienststunden ein.

Unter der Übersicht finden Sie eine Auflistung aller mit Ihrem Benutzerkonto verknüpften Arbeitsdiensteinträge. Neben den Details der Einträge ist auch der Status vermerkt. Dieser zeigt an, ob die Einträge bereits durch ein Vorstandsmitglied freigegeben wurden oder noch offen sind.

Einträge können nur gelöscht werden, wenn diese durch Sie eingetragen wurden. Einträge, die von Vorstandsmitgliedern Ihrem Konto gutgeschrieben worden sind, können nicht gelöscht werden.

Arbeitsdienst eintragen

Nach der erfolgreichen Anmeldung im System werden Sie auf eine Übersichtsseite weitergeleitet. Durch Auswahl des Links "Eintragen" in der Navigationsleiste gelangen Sie zum Formular.

Bitte tragen Sie alle Daten ein. Die Stundenzahl muss im Stundenformat mit einem Punkt als Dezimaltrennung eingegeben werden.
Beispiel: eineinhalb Stunden -> "1.5".