Jesper holt Silber und Gold

Jesper holt Silber und Gold

Kurz nach der Laser 4.7 Worlds in Polen ging es für Jesper während der Travemünde Woche wieder auf das Heimatrevier Lübecker Bucht. Bei der IDJM der Laser 4.7 Klasse ging er mit weiteren 78 weiteren Jugendseglerinnen und -seglern an den Start. Während der Qualifikationsläufe sicherte sich Jesper einen Platz im Goldfleet und zeigte sich mit einem zweiten Platz am ersten und einem ersten Platz am zweiten Tag erneut sehr leistungsstark.

In der ersten Wettfahrt im Goldfleet kam Jesper nur als 25. ins Ziel, was aber durch das Streichresultat ausgelöscht wurde. In der zweiten Tageswettfahrt und auch im weiteren Verlauf der Regatta segelte er aber wieder ganz vorne im Feld.

Im Gesamtergebnis ist Jesper Vizemeister der Laser 4.7 IDJM geworden und sicherte sich zudem den Titel des Meisters in der U16-Wertung. Nun steht für ihn der Umstieg in den Laser Radial an, in welchem er bereits im August bei der Jugend-WM vor Kiel an den Start gehen wird.

Auch die Lübecker Nachrichten berichteten über die Ergebnisse der Laser IDJMs in Travemünde und Jespers Erfolg.

Gesamtergebnisse: Manage2Sail

Bild: www.segel-bilder.de

Drucken
29. Juli 2018  JugendRegatta