LYC-Trainingslager in Glücksburg

LYC-Trainingslager in Glücksburg

Gemeinsam mit der Trainingskooperation (LYC / LSV) trainierten vier Segler aus unserem Verein in der letzten Osterferienwoche auf der Flensburger Förde. Da sich das Wetter in Glücksburg an den ersten beiden Trainingstagen mit leichtem Wind sehr frühlingshaft zeigte, konnten bereits die ersten Wasserstunden gesammelt werden.

An den kommenden Tagen frischte der Wind stark auf, sodass am Donnerstag in allen Klassen nicht gesegelt werden konnte. Um den Tag dennoch zu nutzen, fuhren die 28 Jugendlichen mit ihren Trainern, nach einem Sportprogramm am Vormittag, ins Flensburger Campusbad. Bei konstantem Wind konnten die Opti-, Open Bic-, 29er- und Lasersegler dann aber am Freitag den letzten Trainingstag mit vielen Wassereinheiten nutzen.

Vielen Dank an den LYC, das Organisationsteam um Fritz Schütt und Schimi, sowie allen Trainern für die gelungene Maßnahme.

Drucken
15. April 2018  Jugend